Aktuelles

29.05.2020:

Wir konnten dieses Jahr bereits 18 Familien mit einem Kleingarten glücklich machen. Es wurde eine Bewerberliste aufgestellt und wir möchten weiteren Gartenfreunden die Möglichkeit geben, einen Kleingarten zu bewirtschaften. Es dauert einen Moment. Und wenn es klappt, freuen wir uns.

Quelle: Neue Osnabrücker Zeitung vom 05.05.2020. Autorin: Sandra Dorn, Fotograf: Gert Westdörp.
Die Genehmigung durch den Verlag vom 11.05.2020 der Neuen Osnabrücker Zeitung gilt bis auf Widerruf.
NOZ_2020-05_05.pdf
PDF-Dokument [595.2 KB]

28.04.2020:
Bei Fragen zu den Artikeln aus der Neuen Osnabrücker Zeitung, NDR1 und Hasepost über das Trampolinverbot in Kleingärten bitte den 1. Vorsitzenden anrufen oder die Informationen unter "Dokumente" lesen. 

08.04.2020:
Der umgestürzte Baum in der Marienanlage wurde entfernt. Der Zaun wurde repariert. 

01.03.2020: gesetzliche Regelungen zum Baumschnitt im Sommer

 

Der Baumschnitt ist in der Zeit vom 01.März bis 30.September grundsätzlich verboten. Folgende Ausnahmen können berücksichtigt werden:

 

  • Maßnahmen an Bäumen im Innenbereich auf regelmäßig gärtnerisch genutzten Flächen -> kleingärtnerische Nutzung
  • Maßnahmen, die der Gewährleistung der Verkehrssicherheit dienen
    (Absprache mit den Fachbehörden)
  • schonende Form- und Pflegeschnitte zur Beseitigung des Zuwachses der Pflanzen oder zur Gesunderhaltung von Bäumen
  • behördlich angeordnete Maßnahmen
  • geringer Gehölzbewuchs zur Verwirklichung genehmigter Baumaßnahmen beseitigen

Ratten im Kleingarten

 

Sie sind tagsüber kaum aktiv und scheu. Sollten Sie eine sehen, so gibt es bereits ein Nest und der Kundschafter ist auf Futtersuche. 

 

Für Ratten könnte eine Kleingartenanlage ein Paradies und ein Angebot sein, sich einzunisten. Deshalb empfehlen wir:

1. Speisereste bitte immer mit nach Hause nehmen

2. Regelmäßig im Garten sein und somit Unruhe schaffen

3. Laufspuren, Kratzspuren suchen und melden

4. Spindelförmige Kotballen suchen und melden

5. Keine Lebensmittel offen stehen lassen

6. Kein Tierfutter offen stehen lassen, keine Katzen füttern

7. Kein Vogelfutter im Sommer auslegen

8. Jeden Müll sofort mit nach Hause nehmen

9. Den Kompost bitte mit Erde abdecken.

10. Jede Meldung geht an den Vorstand oder an die WhatsApp Gruppe (mit Foto)

11. Die Meldung kann auch zusätzlich an den Landkreis Osnabrück, Schädlingsbekämpfung gehen (0541-501-8113) und die Firma "von Wieding" anfordern.

12. Kein Kotstaub einatmen, Mundschutz tragen

13. Tote Ratten in der Restmülltonne entsorgen.

Hier finden Sie uns

Unser Vereinshaus:

  • Goldkampstraße 20
    49084 Osnabrück

Unsere Anlagen:

  • Schinkelbergstraße
  • Weberstraße
  • Goldkampstraße
  • Kahle Breite
  • Gretescher Weg

Kontakt

Tel: 0541 99 89 91 61 (AB)

mobil: 0171.7522709

E-Mail: vorstand@weseresch.de

 

bitte nutzen Sie unser Kontaktformular.

Hartmut Siefke 1.Vorsitzender
Imkerverein Osnabrück
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kleingartenverein Weseresch e.V.