Aktuelles

01.10.2019

Ratten im Kleingarten

 

Sie sind tagsüber kaum aktiv und scheu. Sollten Sie eine sehen, so gibt es bereits ein Nest und der Kundschafter ist auf Futtersuche. 

 

Für Ratten könnte eine Kleingartenanlage ein Paradies und ein Angebot sein, sich einzunisten. Deshalb empfehlen wir:

1. Speisereste bitte immer mit nach Hause nehmen

2. Regelmäßig im Garten sein und somit Unruhe schaffen

3. Laufspuren, Kratzspuren suchen und melden

4. Spindelförmige Kotballen suchen und melden

5. Keine Lebensmittel offen stehen lassen

6. Kein Tierfutter offen stehen lassen, keine Katzen füttern

7. Kein Vogelfutter im Sommer auslegen

8. Jeden Müll sofort mit nach Hause nehmen

9. Den Kompost bitte mit Erde abdecken.

10. Jede Meldung geht an den Vorstand oder an die WhatsApp Gruppe (mit Foto)

11. Die Meldung kann auch zusätzlich an den Landkreis Osnabrück, Schädlingsbekämpfung gehen (0541-501-8113) und die Firma "von Wieding" anfordern.

12. Kein Kotstaub einatmen, Mundschutz tragen

13. Tote Ratten in der Restmülltonne entsorgen.

 

Es sind zur Zeit Rattenköderboxen in einigen Gärten aufgestellt worden.

Sie werden regelmäßig kontrolliert und wenn nötig nachgefüllt.

05.09.2019

Osnabrücker BienenBündnis

Die Osnabrücker Wildblumenmischung ist wieder vorrätig

 

Mit Blick auf die kommende Herbstsaison weist das Osnabrücker BienenBündnis darauf hin, dass bis Mitte Oktober der richtige Zeitpunkt ist, um im eigenen Garten große oder kleine Blühflächen anzulegen.

Vegetationskundler der Hochschule Osnabrück stellten die aus 41 Wildblumen und 3 Grasarten bestehende mehrjährige und ausschließlich aus regionalem Saatgut bestehende „Osnabrücker Wildblumenmischung“ zusammen. Diese für blütenbesuchende Insekten geeignete Mischung trägt dazu bei, selten gewordene heimische Wildpflanzen wieder in der Region zu verbreiten. Die Osnabrücker Mischung (Samentüte 4,90 € für ca. 10 qm) erhalten sie an folgenden Stellen: Touristeninformation Osnabrück u. Osnabrücker Land, Bierstraße 22 und im Shop des Museums am Schölerberg, Klaus Strick Weg 10.

 

Mehr über das Osnabrücker BienenBündnis und z.B. die fachgerechte Anlage und Unterhaltung einer Blühfläche erfahren sie unter www.osnabrueck.de/bienenbuendnis oder telefonisch 0541-323-4131 bzw. per E-Mail unter Bludau(at)Osnabrueck.de.

Hier finden Sie uns

Unser Vereinshaus:

  • Goldkampstraße 20
    49084 Osnabrück

Unsere Anlagen:

  • Schinkelbergstraße
  • Weberstraße
  • Goldkampstraße
  • Kahle Breite
  • Gretescher Weg

Kontakt

Tel: 0541 99 89 91 61 (AB)

E-Mail: vorstand@weseresch.de

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kleingärtnerverein Weseresch e.V.